Was ist ein Auth-Code?

Der Auth-Code (Authorization Code) wird bei einem Providerwechsel (Transfer) einer Domain benötigt. Es ist eine alphanumerische Zeichenfolge aus 6 bis 16 Zeichen. Das Authinfo System wird inzwischen von den meisten Domainendungen unterstützt.

Der Auth-Code (auch EPP-Code genannt) wird dem Domaininhaber immer vom derzeitigen Registrar bzw. Provider zur Verfügung gestellt. Bitte erkundigen Sie sich beim Support Ihres Providers und bitten um die Übermittlung des Auth-Codes. Der Auht-Code wird bei einem Transfer im Laufe des Bestellvorgangs abgefragt.

  • transfer
  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Was ist ein TMCH Record?

Durch die Einführung neuer gTLDs (generic Top-Level-Domains wie .web , .nike , .sport, .berlin...