Was ist eine DDoS-Attacke?

DDoS steht für Distributed Denial-of-Service. Ein Dienst des Servers wird durch eine hohe Anzahl an Anfragen überlastet. Die Flut eingehender Anfragen erzwingt meist eine vorrübergehende Abschaltung von Server-Diensten. Dadurch kann der Server, für die Dauer des Angriffes, für legitime Nutzer nicht mehr nutzbar sein.
  • 2 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?